Freitag, 24. März 2017, 21:26 Uhr

Genesis: Steve Hackett plant Reunion mit Peter Gabriel

Steve Hackett spricht mit Peter Gabriel über eine mögliche Wiedervereinigung der Mitglieder der legendären Rockband. Der 67-jährige Gitarrist, der von 1971-1977 in der Band spielte, ist zwar aktuell mit seiner Solo-Karriere beschäftigt, möchte sich aber unbedingt mit den ursprünglichen Mitgliedern der Gruppe wiedervereinen.

Genesis: Steve Hackett plant Reunion mit Peter Gabriel
Foto: KIKA/WENN.com

Über die Zusammenführung, bei der auch Mike Rutherford dabei wäre, sagte der Musiker gegenüber ‘MailOnline’: „Eine Genisis-Reunion ist möglich. Ich bin im Gespräch mit Peter um herauszufinden, was er davon hält. Ich gebe alles, glauben Sie es mir. Aber ich will nicht mehr verraten, um die Erwartungen nicht zu enttäuschen.“ Bisher sollen mehrere Genesis-Mitglieder über eine potentielle Zusammenkunft gesprochen haben, bei der auch Phil Collins dabei sein würde.

Über eine mögliche Wiedervereinigung sagte Keyboarder Tony bereits ‘BANG Showbiz’: „Ich würde mich freuen, zu sagen, dass wir wieder gemeinsam spielen. Aber davon weiß ich noch nichts. Es war nie ein Problem für mich und Mike und ich sehen uns oft und wären sofort dabei. Das Problem ist, dass Phil nicht mehr das kann, was er in der Vergangenheit gemacht hat. Aber sag niemals nie!“