Samstag, 25. März 2017, 12:29 Uhr

Lena Meyer-Landrut bald im Duett?

Sahneschnittchen Lena Meyer-Landrut holt sich mit Nico Santos prominente Unterstützung ins Tonstudio. Die 25-Jährige scheint aktuell an ihrer musikalischen Weiterentwicklung zu feilen. Auf ihrem Instagram-Profil teilt sie jetzt ein Foto, das sie gut gelaunt an der Seite von Singer-Songwriter Nico Santos zeigt.

Lena Meyer-Landrut bald im Duett?
Foto: WENN.com

Das Bild kommentiert sie mit: „Liebst, ausm Studio“. Auf dem Schnappschuss posiert sie mit Kussmund und Peace-Zeichen. Nico steht eher lässig da und lacht cool in die Kamera. Die Zusammenarbeit lässt auf einen neuen Hit hoffen. Nico sorgte im vergangenen Jahr bereits mit seiner Kooperation mit Robin Schulz – dem Song ‚More Than A Friend‘ – für gute Laune. Als Co-Autor war der Deutsch-Spanier ebenfalls an dem Fußball-EM-Hit ‚Wir sind groß‘ von Mark Forster beteiligt.

Mehr: Lena Meyer-Landrut beendet Versteckspiel

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenas_view) am

Zusammen mit Djorkaeff & Beatzarre sowie B-Case produzierte er den Soundtrack des Films „Fack ju Göhte 2„. Dazu gehörten neben kurzen Themen-Beats, bei denen Santos am Keyboard als auch in sämtlichen Vocal-Samples zu hören war. Die von ihm gesungenen Lieder „It’s Gonna Be Alright“ und „Here Comes the Sun“ wurden in Download-Portalen zu den erfolgreichsten Liedern der CD.

Lena, die 2015 bereits ihr viertes Studioalbum veröffentlichte, feierte zuletzt mit Songs wie ‚Wild & Free‘ und ‚Traffic Lights‘ Erfolge. Vielleicht können die ehemalige ESC-Gewinnerin und der smarte Brünette mit der rauchigen Stimme ja den nächsten Sommerhit landen?