Sonntag, 26. März 2017, 12:47 Uhr

Helene Fischer bedankt sich für die "Welle der Liebe"

Helene Fischer & Co. begeisterten am Samstagabend 5,71 Millionen Zuschauer im Ersten. Bei der dreistündigen Show mit Florian Silbereisen als Gastgeber präsentierte sie die neuen Songs „Wenn du lachst“ (begleitet von The Golden Voice of Gospel), „Flieger“ und „Viva la Vida“ vom kommenden Album.

Helene Fischer bedankt sich für die "Welle der Liebe"
Foto: Helene Fischer präsentiert ihren neuen Song „Flieger“. Foto: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

Beobachter von ‚derwesten.de‘ schildern dann folgende Szene: Als ihr Freund Florian Silbereisen sich zu ihr beugte, „um ihr einen Kuss zu geben, dreht sich Helene plötzlich weg“. Womit bei den Haarspaltern und Erbsenzählern für Trennungs-Spekulationen wieder Tür und Tor sperrangelweit geöffnet sind…

Wie dem auch sei, die Fans im Publikum in Oldenburg (unter denen sich auch hochrangige Vertreter von Helenes Plattenfirma Universal Music befanden) bejubelten den Auftritt. Die 32-Jährige bedankte sich artig für diese „Welle der Liebe“, die ihr entgegenkomme, und nannte die etwa einjährige Albumvorbereitung im Gespräch mit ihrem Lebensgefährten eine spannende Zeit.

Helene Fischer bedankt sich für die "Welle der Liebe"
Foto: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann,

Fischer sagte, es sei schwierig gewesen, drei Lieder für die Fernsehshow auszusuchen, sie sei in so viele davon „verliebt“, außerdem sei noch gar nicht alles fertig. Das Album, das sie zurzeit einsinge, habe aber eine „schöne Bandbreite an ruhigen, aber auch an vielen tollen Uptempo-Songs“.

Nach gut dreieinhalb Jahren bringt die Schlagersängerin am 12. Mai wieder ein Album heraus. Es ist schlicht nach ihr benannt: „Helene Fischer“. Die Sängerin warb am Wochenende für das Album auf ihrer Facebook-Seite, enthüllte dort am späten Samstagabend auch schon das Cover. (KT/dpa)

Helene Fischer bedankt sich für die "Welle der Liebe"
Foto: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

"SCHLAGERCOUNTDOWN": 3, 2, 1... 🎉Beim GROSSEN PREMIERENFEST begeistert Helene Fischer Euch gleich nicht nur mit drei...

Posted by Helene Fischer on Samstag, 25. März 2017