Montag, 27. März 2017, 22:13 Uhr

Adam Sandler: Neuer fetter Deal mit Netflix

Adam Sandler wird noch vier Filme für Netflix produzieren. Der Schauspieler kann damit seine Zusammenarbeit mit dem Video-on-Demand-Anbieter ausbauen. Bereits 2014 ging er einen Deal mit dem Sender ein.

Adam Sandler: Neuer fetter Deal mit Netflix
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Laut ‚The Hollywood Reporter‘ sollen die bisherigen Komödien ‚The Ridiculous 6‘ und ‚The Do-Over‘ derart erfolgreich gelaufen sein, dass die Zusammenarbeit nun verlängert wird. In einem Statement zeigte sich Sandler dankbar: „Ich liebe es, mit Netflix zusammenzuarbeiten. Ich liebe es, wie leidenschaftlich sie dazu stehen, Filme zu machen und sie der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Sie geben mir das Gefühl einer Familie. Ich kann ihnen gar nicht genug für ihre Unterstützung danken.“

Mehr: Peinliche Sache: Neuer Trailer für Adam Sandlers Netflix-Movie ist da

Laut ‚Variety‘ waren die beiden Komödien die meistgesehenen Spielfilm-Eigenproduktionen aus dem Hause Netflix. Der Verantwortliche Ted Sarandos erklärte: „Adam Sandler ist einer der führenden Komiker der Filmwelt und seine Filme waren bei unserem Publikum sehr erfolgreich. Wir freuen uns, die Partnerschaft mit Adam und seinem ‚Happy Madison‘-Team [Sandlers Produktionsfirma] ausbauen und die Welt weiterhin zum Lachen bringen zu können.“