Montag, 27. März 2017, 12:28 Uhr

Ed Sheeran knackt halbe Milliarde

500 Millionen Streams: Ed Sheeran ist der erste Künstler in Deutschland, der diese magische Hürde überspringt. Damit führt der Brite, der bei Warner Music unter Vertrag steht, nach den Kategorien „meistgestreamter Artist einer Woche“ sowie „meistgestreamter Song einer Woche“ nun auch das Segment „meistgestreamter Interpret aller Zeiten“ an.

Ed Sheeran knackt halbe Milliarde
Foto: KIKA/WENN.com

Er übernimmt die Krone von Deutschrapper Kollegah, der bei aktuell rund 480 Millionen Streams liegt. Dies zeigen die repräsentativen Streaming-Daten von GfK Entertainment. Alleine „Shape Of You“, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde und bereits jetzt Sheerans meistgestreamter Song ist, kommt auf 60 Millionen Abrufe. Es folgen die Tracks „Photograph“, „I See Fire“ und „Thinking Out Loud“ aus seinem zweiten Album „x“.

Die Positionen drei bis fünf der hierzulande meistgestreamten Künstler belegen Drake, Eminem und David Guetta. Basis der Auswertung sind Premium- und werbefinanzierte Musik-Streams ab einer Länge von 31 Sekunden.

GfK Entertainment ist offizieller Charts-Ermittler und Datenlieferant in den Bereichen Musik, Games, Buch und Video. Das Unternehmen arbeitet eng mit den jeweiligen Branchenverbänden zusammen und führt in über 30 Ländern Marktforschung durch. GfK Entertainment ist Teil der GfK, eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen.