Montag, 27. März 2017, 16:31 Uhr

Gary Barlow hat Rolle in "Star Wars" ergattert

Gary Barlow hat sich eine Rolle im nächsten ‚Star Wars‘-Film geangelt. Entsprechende Gerüchte gab es schon länger, nun hat es der Take That-Star höchstpersönlich bestätigt.

Gary Barlow hat Rolle in "Star Wars" ergattert
Foto: Tony Oudot/WENN

In der britischen Show ‚Lorraine‘ erklärte der Sänger: “Nun ist es raus. Ich bin kein Stormtrooper, aber ich bin dabei.“ Weiter scherzte der ‚Giants‘-Hitmacher, dass er sich nun wahrscheinlich selbst die Chance verbaut hat, in dem Franchise mitzuwirken: “Indem ich das gesagt habe, werde ich wahrscheinlich herausgeschnitten. Die ‚Star Wars‘-Leute sind so streng, was Informationen anbelangt, dass ich mir dadurch wahrscheinlich selbst die Rolle vermasselt habe.“

Ein Insider hatte der ‚Sun‘ vorher schon verraten, dass eine Gastrolle in der Science-Fiction-Reihe ein wahrer Traum für den 46-Jährigen wäre.

Aktuelles Interview: Take That über Carpool Karaoke, Jimi Hendrix und ihre Midlife Crisis

Schon von klein auf sei er nämlich ein Fan der Sternensaga gewesen: “Der Prozess wurde geheim gehalten, weil er nicht will, dass es jemand herausfindet. Seine Beziehungen in der Filmindustrie haben ihm zu den Part verholfen.“

Die Dreharbeiten zum neuen Film finden derzeit in den ‚Pinewood Studios‘ in der englischen Grafschaft Buckinghamshire statt. Es wird erwartet, dass ‚Star Wars 8: Die letzten Jedi‘ ein genauso großer Kassenschlager wird wie sein Vorgänger ‚Das Erwachen der Macht‘ 2015. Der Erscheinungstermin des Blockbusters ist der 15. Dezember.