Montag, 27. März 2017, 19:40 Uhr

Jennifer Garner & Ben Affleck: Sieht so „Wir sind getrennt“ aus?

Jennifer Garner (44) und Ben Affleck (44) waren insgesamt zehn Jahre miteinander verheiratet. Dann kam vor zwei Jahren die Trennung. Seitdem wollen sie sich mal scheiden lassen, dann wieder nicht. Auf den neusten Paparazzi-Bildern sieht es so aus, als würde die beiden eher wieder in Richtung Ehehafen steuern, als sonst wohin.

Jennifer Garner & Ben Affleck: Sieht so „Wir sind getrennt“ aus?
Foto: WENN.com

Sie kommen irgendwie nicht voneinander los, und wenn man die beiden zusammen sieht, kann man sogar auf Fotos erkennen, dass die Chemie zwischen Jennifer Garner und Ben Affleck einfach stimmt. Am Wochenende waren die angeblichen „Ex-Partner“ mit ihren Kindern in Los Angeles in der Kirche und verstanden sich ganz prächtig. Sie lachten zusammen, strahlten sich an, und wenn man nicht wüsste, dass die beiden getrennt sind, könnte man fast meinen, sie seien auf einem Date.

Vor zwei Jahren war das offizielle Ende. Erst wurde die Scheidung eingereicht, dann wieder zurückgezogen, dann war sie wieder auf dem Tisch und jetzt wollen zwar kein Paar mehr werden, aber sich auch nicht scheiden lassen. Da soll mal noch jemand durchblicken…

Ein Beitrag geteilt von 24ur.com (@24urcom) am

Der zweifache Oscar-Gewinner Ben Affleck macht auf jeden Fall überhaupt keinen Hehl daraus, wie sehr er seine Ex als Mensch schätzt. Sie hielt sich an ihren Eheschwur „in guten wie in schlechten Tagen“ und stand dem Schauspieler während der Rehab zu seiner Spielsucht im Jahr 2015 und jetzt wieder bei seinem Alkoholentzug helfend zur Seite. Allein dafür wird ihr Ben wahrscheinlich für immer dankbar sein. (LK)