Mittwoch, 29. März 2017, 8:35 Uhr

Natalie Portman kommt als Rodeo-Braut

Natalie Portman wird für Emily Blunt in den Sattel steigen. Die Schauspielerin übernimmt laut ‚Deadline‘ wohl die Hauptrolle in dem Streifen ‚Bronco Belle‘, der sich um Raylene Jackson dreht, die sich als Rodeo-Reiterin durchsetzen wollte.

Natalie Portman kommt als Rodeo-Braut
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

In dem männerdominierten Sport scheint dies zunächst aussichtslos zu sein. 2015 wurde berichtet, dass Blunt sich in den Sattel schwingen werde, nun allerdings soll sich das Blatt gewendet haben. Anna Rose Holmer wird den Streifen inszenieren, das Skript stammt von Khurram Longi. Portman und Holmer drehten vor Kurzem das Musikvideo zu James Blakes Song ‚My Willing Heart‘, vielleicht hat sich die Zusammenarbeit ausgezahlt.

Portman hat dieser Tage erstmal alle Hände voll zu tun, denn sie ist gerade zum zweiten Mal Mutter geworden. Ein Sprecher erklärte: „Natalie Portman und ihr Ehemann Benjamin Millepied haben ein kleines Mädchen bekommen. Sie heißt Amalia Millepied. Mutter und Kind sind glücklich und gesund.“ Ihr fünfjähriger Sohn Aleph freut sich jetzt sicherlich riesig über sein Geschwisterchen. Die Familie lebt in Paris.

Noch ganz schön schwanger und nackt performte Portman gerade für das neue Video von James Blake.