Mittwoch, 29. März 2017, 9:01 Uhr

Prinz George: Seine Schuluniform ist ganz schön teuer

Prinz Georges Schuluniform ist nichts für den schmalen Geldbeutel. Für die Uniform in einfacher Ausführung müssen seine Eltern, Kate Middleton und Prinz William, umgerechnet 423 Euro bezahlen.

Prinz George: Seine Schuluniform ist ganz schön teuer
Foto: WENN.com

Klein-George braucht für die ‚Thomas’s School‘ in Battersea nämlich eine Kapuzenjacke mit dem Logo der Schule, ein Sweatshirt, eine blaue Jacke, ein Shirt mit V-Ausschnitt, dunkelblaue Bermuda-Shorts und schwarze Schuhe. Hinzu kommen laut der ‚Daily Mail‘ dann noch ein Kittel für den Kunstunterricht, Ballettschuhe für den Tanzunterricht, ein Schal und lange, rot-blaue Socken. Zu der Sommeruniform gehört ein kurzärmeliges, hellblaues T-Shirt und ein weißer Hut von ‚John Lewis‘.

Auch die Schulkosten können sich sehen lasten: Pro Halbjahr belaufen sie sich auf 6500 Euro. Ab September wird der kleine Prinz die Schule besuchen. Bisher ging er in einen Montessori-Kindergarten in Norfolk. Im Sommer soll die Königsfamilie in den Kensington-Palast nach London ziehen. In einem Statement hieß es kürzlich, die königliche Familie sei froh, eine Schule für George gefunden zu haben, in der sich der Dreijährige wohl fühlen wird.

Prinz George: Seine Schuluniform ist ganz schön teuer
Die Privatschule Thomas’s Battersea. Foto: WENN.com