Donnerstag, 30. März 2017, 14:30 Uhr

Cara Delevingne: "Darum trage ich kein Make-up"

Cara Delevingne hat immer einen Mascara in ihrer Tasche. Die 24-jährige Schauspielerin hat verraten, dass sie niemals ohne ihren Lieblings-Mascara aus dem Haus gehen würde, da sie sich immer auf ihn verlassen könne.

Cara Delevingne: "Darum trage ich kein Make-up"
Foto: DJDM/WENN.com

Über ihre Basis-Kosmetikartikel schwärmte die blonde Schönheit im Interview mit ‚Elle‘: „Ich habe immer einen Mascara in meiner Tasche, für den Fall, dass es schnell gehen muss und ich mein Abend-Make-up auflegen muss. ‚Rimmel Scandaleyes Reloaded‘ ist mein Lieblings-Mascara.“ Doch habe die ‚Suicide Squad‘-Darstellerin einmal einen Tag frei, so lege sie Wert darauf, dass ihre Haut „atmen“ könne, wie sie verrät: „An meinen freien Tagen schalte ich gerne einen Gang runter und lasse meiner Haut Platz zum Atmen. Darum trage ich kein Make-up. Für die Hautpflege setze ich auf ‚Goddess of Skin‘-Produkte und liebe den ‚Tangle Teezer‘ für mein Haar.“

Mehr zu „Valerian“ mit Cara Delevingne und Rihanna: Der neue Trailer!

Sobald die Fashion-Ikone, die bereits für ‚Chanel‘, ‚Burberry‘ und ‚Dolce and Gabbana‘ gelaufen ist, wieder am Set ist, sei Make-up für sie jedoch unverzichtbar: „Make-up hilft mir sehr dabei, mich in meine Rollen besser reinzuversetzen.“ Für den britischen Star seien Kosmetikprodukte wie eine Art Rüstung, wie er erklärt: „Es ist, als würdest du eine weitere Haut – eine Art Panzer – auf die Haut legen, der mir dabei hilft, mich in andere Charaktere zu verwandeln.“