Donnerstag, 30. März 2017, 8:59 Uhr

Jennifer Lopez: Erstes Konzert in der Dominikanischen Republik

Jennifer Lopez wird zum ersten Mal in der Dominikanischen Republik performen. Das Konzert wird in einem Amphitheater in Altos de Chavón stattfinden. Auf Instagram teilte sie die fröhliche Nachricht mit ihren Fans.

Jennifer Lopez: Erstes Konzert in der Dominikanischen Republik
Foto: FayesVision/WENN.com

Viel verriet die Latina noch nicht, doch ihre Fans dürften sich auf einen unvergesslichen Abend freuen. Am 15. April soll es so weit sein. Ihre Anhänger freuen sich über die neue Destination. Auch privat läuft es für die Powerfrau gut. Mit ihrem angeblich neuen Freund Alex Rodriguez war sie Anfang des Monats laut ‘The Post’ in einen kleinen Liebesurlaub in das ‘Bakers Bay Golf & Ocean Club‘ abgetaucht. Angeblich durfte die zweifach-Mami auch schon Rodriguez Familie kennen lernen. “Jennifer und Alex lassen nichts anbrennen. Es ging sehr schnell von 0 auf 100. Jennifer findet die Vorstellung toll, einen Man zu daten, der mehr ihrem Alter entspricht. Jennifer steht wirklich auf Alex“, verrät ein Vertrauter ’E! News’.

Mit ihrem Ex Marc Anthony versteht sich die schöne Sängerin besser, als je zuvor. Ob das ihrem neuen Lover ein Dorn im Auge ist? Bei ’Live! with Kelly’ verriet sie: “Wir sind wie beste Freunde, weißt du. Wir machen gerade ein Album. Er hilft mir mit meinem spanischen Album. Als erstes dachte ich: ‚Wir sind gut mit den Kids und allem, aber wenn wir zusammen arbeiten … werden wir uns auf die Nerven gehen?‘ Aber es ist alles wunderbar.“