Samstag, 01. April 2017, 9:26 Uhr

Elton John: Ed Sheeran sollte auf sein Gewicht achten!

Sir Elton John hat Ed Sheeran empfohlen, während seiner Auszeit auf sein Gewicht zu achten. Der ‚Tiny Dancer‘-Hitmacher hat den Rat der Musik-Legende aber scheinbar nicht verfolgt. Fast 25 Kilo soll er zugelegt haben, während er mit seiner Freundin Cherry Seaborn im Fernen Osten unterwegs war.

Elton John: Ed Sheeran sollte auf sein Gewicht achten!
Foto: KIKA/WENN.com

Allerdings scheint er die Kilos termingerecht zum Erscheinen seines neuen Albums ‚Divide‘ wieder verloren zu haben. Elton ist der Meinung, dass wäre das Beste, was er hätte machen können, da es „die Seele erfrischt“. Er denkt auch, dass es eine gute Idee für den 26-Jährigen war, wegzugehen, weil der rothaarige Musiker vor seiner Pause so „allgegenwärtig“ war. In einem Interview mit dem Magazin ‚Rolling Stone‘ sprach der 70-Jährige über die Auszeit des ‚Galway Girl‘-Stars: „Er war einfach überall. Selbst ich habe zu ihm gesagt, dass ich gerade satt von ihm bin. Und das er verreisen soll. Und das hat er getan. Er hat sich seine Freundin geschnappt und ist abgehauen. Er hatte eine tolle Zeit, hat viel gegessen, viel zugenommen und kam zurück.“

Mehr zu Ed Sheeran: So wurde er dünner und dünner

Auf die Frage, ob so ein Trip für den Musiker selbst in Frage kommen würde, sagt er: „Ich bin niemand, der mit dem Rucksack unterwegs ist. Das ist nicht mein Ding. Ich bin zu sehr mit anderen Sachen beschäftigt.“ Er fügt aber hinzu, dass er denkt, dass es für Ed Sheeran die beste Entscheidung war. „Taylor Swift hat das auch getan. Seit ihrem Album ‚1989‘ ist es bis auf die Geschichte mit Tom Hiddleston ruhig um sie geworden und das ist auch gut so.“