Sonntag, 02. April 2017, 14:28 Uhr

Bachelor Sebastian Pannek: Jetzt spricht seine Tante Magdalena Brzeska

Die Tante des ‘Bachelors’ hat sich zu der Liebe ihres Neffen geäußert. Vier Monate lang mussten Sebastian Pannek, und seine Clea-Lacy Juhn ihre Liebe geheimhalten. Seit letzter Woche ist das nun endlich vorbei und die beiden können sich schwer verliebt in der Öffentlichkeit zeigen.

Bachelor Sebastian Pannek: Jetzt spricht seine Tante Magdalena Brzeska
Foto: WENN.com

Nun hat sich auch endlich die Tante des 30-Jährigen zu der neuen Liebe ihres Neffen geäußert. Profi-Turnerin Magdalena Brzeska hat im Interview mit ‘Promiflash’ verraten, wie die junge Liebe aktuell läuft: „Ich habe sie leider noch nicht kennengelernt, aber sie sind sehr glücklich, sie sind zusammen und ich höre, nur von meiner Familie natürlich, alles, was ich irgendwie aufsaugen kann.“ Obwohl sich die beiden Frauen noch nicht kennengelernt haben, sei die Blondine sehr glücklich mit der Wahl ihres Neffen: „Aber ich finde, sie passen auch so super zusammen. Und ich finde auch, wie sie sich in der Show gegeben hat, das passt schon.“

Während der Show hagelte es jedoch immer wieder Kritik für den hübschen Ex-Junggesellen, weil der mehrere Frauen geküsst hatte. Für seine Vorgänger, Leonard Freier, war das aber absolut verständlich: „Ich muss ehrlich sagen, ich finde die Kritik schon lächerlich. Denn jetzt seien wir mal ehrlich: Vier Wochen lang trifft man sich, datet man sich, lernt man sich kennen. Und dann kommt es natürlich dazu, dass man sich körperlich irgendwie nahekommt. Das ist doch ganz normal.“


Näheres zum Hintergrund der Familienbeziehung: Brzeska war mit dem ehemaligen Fußballprofi Peter Peschel verheiratet, der ein Onkel des neuen Bachelors ist. Das Paar ist allerdings längst getrennt. Aber: Sebastian Pannek betreibt aber mit dem ehemaligen VFL-Bochum-Spieler in Köln eine Werbeagentur.