Sonntag, 02. April 2017, 13:39 Uhr

Mariah Carey singt George Michael. Und wie!

Mariah Carey macht zum Ausklang der Woche mal ausnahmsweise nicht mit Privatkram oder zu engen Kleidern Schlagzeilen, sondern mit Musik. Am Freitag performte sie einen Song von George Michael!

Mariah Carey singt George Michael. Und wie!
Foto: Apega/WENN.com

Die 47-jährige US-Diva ehrte den am ersten Weihnachtstag des letzten Jahres verstorbenen Breiten-Superstar George Michael, der in dieser Woche endlich beerdigt wurde. In Dubai sang Carey eine Cover-Version des Hits „One More Try“ aus dem Jahr 1987 und das in ihrer alten gewohnten Form – astrein! Sie erzählte dem Publikum über den Song, den sie als eine der größten Aufnahmen ihres Musikerkollegen bezeichnete: „Ich habe (den Song) immer geliebt, ich habe ihn immer geliebt. Er war ein wirklich toller Mensch.“

Die 47-jährige Sängerin bat die Menge, ihre Handys zu benutzen, um digitale Lichter zu Ehren von George zu entzünden. Auf Facebook teilte sie ein Video von der bemerkenswerten Interpretation und beschrieb die Version als ihren „herzlichen Tríbut“. Über ihr wuchtiges Dekolleté wollen wir aus Ehrfurcht heute mal kein Wort verlieren… (PV)