Montag, 03. April 2017, 13:31 Uhr

Jason Orange bald wieder bei Take That?

Jason Orange könnte jederzeit zu Take That zurückkehren.Obwohl der 46-Jährige die Gruppe erst vor drei Jahren verlassen hatte, hoffen seine Bandkollegen Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald auf eine Rückkehr ihres Freundes.

Jason Orange bald wieder bei Take That?
Foto: WENN.com

Im Gespräch über das neue Musical ‚The Band‘, bei dem alle fünf Mitglieder der Gruppe als Produktionsleiter mitwirken, erzählt Howard ‚The Sun‘: „Jason weiß, dass er sofort zurückkommen könnte. Er könnte auch ganz spontan heute zusagen. Ich glaube auch, dass das die einzige Möglichkeit wäre. Denn wenn er gefragt wird, sagt er direkt ‚Nein‘. Robbie und Jason wurden angerufen und sie haben sich das Drehbuch durchgelesen. Jason war noch in der Band, als die Idee mit dem Musical aufkam. Er ist also maßgeblich daran beteiligt. Er ist zwar nicht so sehr involviert wie wir, aber wenn er etwas nicht mögen würde, dann würde er es uns wissen lassen.“

Mehr: Take That über Carpool Karaoke, Jimi Hendrix und ihre Midlife Crisis

Und auch Gary hatte erst vor kurzem verraten, dass er sich für ihr 30-jähriges Jubiläum im Jahre 2022 eine Wiedervereinigung für die Band wünsche: „Wir bekommen Robbie und Jason hoffentlich mit an Bord. Wir sind an einem Punkt in unserer Karriere angekommen, an dem wir aufgeregter sind denn je. Ich könnte mir vorstellen, auch solo mehr zu machen, weil ich das schon viele Jahre nicht mehr gemacht habe. Aber ich glaube, es wird niemals die Nachricht geben ‚Take That hört auf‘. Es wird nur vielleicht anders. Vielleicht sind wir vier, drei oder sogar fünf. Es wird sich immer ein bisschen ändern.“