Dienstag, 04. April 2017, 17:15 Uhr

Kylie Jenner und Tyga mal wieder getrennt?

Ich-Darstellerin Kylie Jenner (19) und ihr On-/Off-Freund, Rapper Tyga (27) sollen anscheinend wieder einmal eine Beziehungspause eingelegt haben. Das bestätigen „mehrere Quellen“ gegenüber dem ‚People’-Magazin.

Kylie Jenner und Tyga mal wieder getrennt?
Foto: Chrome/WENN.com

Ein „Insider“ verriet: „Sie tendieren dazu, ständig kleine Pausen einzulegen und dann wieder zusammenzukommen.“ Und der Alleswisser ergänzte: „Es ist auf jeden Fall möglich, dass sie sich wieder zusammenraufen.“ Das On-/Off-Paar wurde erstmals 2014 miteinander in Verbindung gebracht. Ihre Beziehung bestätigten sie aber offiziell erst im März 2015. Nach dem 18. Geburtstag der Schwester von Kim Kardashian (36) im August letzten Jahres, zeigten sie sich dann regelmäßig in der Öffentlichkeit und nahmen auch die sozialen Medien unter Beschlag. Der Ex-Verlobte von Blac Chyna (28) durfte zudem regulär in diversen Episoden von ‚Keeping Up with the Kardashians’ auftauchen.

Ähnlich wie bei Rob Kardashian (30) und Blac Chyna heißt es dann auch bei Kylie Jenner und Tyga ständig „on und off“. Zuerst trennten sich die Zwei im November 2015 für kurze Zeit. Und auch 2016 gab es ein paar Beziehungspausen. Letztes Jahr verriet dann eine angebliche Quelle dazu: „Immer wieder hat Kylie das Gefühl, dass sie Tyga nicht vertrauen kann. Da gab es und gibt es noch immer zu viele Lügen.“ Ein anderer „Insider“ betonte jedoch, dass der Rapper „ihre erste wahre Liebe“ war: „Das ist etwas, von dem sie sich nie völlig lösen kann“, fuhr dieser fort. Man darf also auf die weiteren Entwicklungen gespannt sein…(CS)