Dienstag, 04. April 2017, 12:29 Uhr

"Avatar 2": Sigourney Weaver verrät Drehstart

Sigourney Weaver hat den Drehstart für ‚Avatar 2‘ verraten. Die Schauspielerin wird in dem großangelegten Franchise mitwirken, das James Cameron gerade entwirft. Erst kürzlich erklärte der Regisseur, dass er vier Fortsetzungen zu seinem Film aus dem Jahr 2009 plane und gleich alle auf einmal drehe.

"Avatar 2": Sigourney Weaver verrät Drehstart
Ja, die Frau ist Gold wert: Sigourney Weaver. Foto: Apega/WENN.com

Nun enthüllt Weaver, dass es im Herbst 2017 soweit sein wird. Dem ‚Hollywood Reporter‘ offenbart sie: „Wir fangen an! Wir haben mit dem Training begonnen und wir fangen an – hmmh, mehr darf ich wahrscheinlich nicht sagen. Aber wir werden ab Herbst drehen.“ Angeblich seien die Drehbücher es wert, dass Fans so lange auf eine Fortsetzung warten. Der Star beschwichtigt weiter: „Wir versuchen wirklich, es so schnell wie möglich fertig zu bekommen.“ Die Drehbücher zu allen Filmen seien nun fertig und die Darsteller Sam Worthington, Zoe Saldana und Stephen Lang bereiten sich auf ihre Szenen vor. „Es ist ziemlich aufregendes Material“, beschrieb der Regisseur.

Mehr: Warten, warten: „Avatar 2“ kommt doch nicht mehr 2018 raus

Cameron erklärte zuletzt, dass keine einfache Aufgabe vor ihm läge, vor allem, weil zum selben Zeitpunkt die Filme der berüchtigten Sternensaga Premiere feiern: „Ursprünglich wollte ich die Teile jedes Jahr veröffentlichen, aber wir haben das geändert. Und sei es nur aus dem Grund, dass ich mit meinen Filmen nicht am gleichen Tag wie die ‚Star Wars‘-Fortsetzungen starten will. Das wäre ihnen gegenüber nicht fair. [lacht] Nein, das ist nur eine gute Geschäftsentscheidung. Ich will kein Kopf-an-Kopf-Rennen mit ‚Star Wars‘ führen, das wäre dumm.“