Dienstag, 04. April 2017, 9:57 Uhr

The Killers: Das neue Album ist bald fertig

The Killers wollen schon Anfang Juli neue Musik bei dem ‘British Summer Time Hyde Park’ spielen. Der Schlagzeuger der ‘Smile Like You Mean It’-Rockband, Ronnie Vannucci, hat verraten, dass die Band kurz vor der Fertigstellung ihres ersten Albums nach der 2012 erschienenen Platte ‘Battle Born’ steht.

The Killers: Das neue Album ist bald fertig
Foto: Carsten Windhorst/WENN.com

Und auch wenn das Werk nicht pünktlich zum Festival in London fertig sein wird, will die Band definitiv einige neue Songs spielen, wie Ronnie im Interview mit ‘NME’ verriet: „Es hört sich gut an. Unser Problem ist, dass wir zwei Schritte vor und einen zurückgehen. Dadurch dauert alles länger. Wir fragen uns immer wieder, was eine vierköpfige Band macht und wie man aktuell bleibt. Es ist ein konstantes Experimentieren.“ Die Gruppe, die zudem aus Frontmann Brandon Flowers, Dave Keuning und Mark Stoermer besteht, bestehe aus Perfektionisten, wie Ronnie erklärt: “Wir möchten uns auf etwas einigen, aber fühlen uns noch ein wenig unwohl. Aber wenn sich jeder nur leicht unwohl fühlt, dann wissen wir, dass wir angekommen sind. Wir ziehen in verschiedene Richtungen, versuchen wieder zusammen zu kommen um schließlich eine andere Richtung auszuprobieren.“

Wie Frontmann Brandon vor kurzem erst ankündigte, höre sich die neue Platte nun anders an, als vorherige: „Es gibt Momente, die schwerer klingen, als alles, was wir jemals geschrieben haben. Wir sind nicht die dunkelste Band der Welt, aber die Songs haben Raffinesse durch unsere Erfahrung. Aber es gibt auch schöne Dinge. Was die Texte betrifft, ist es den alten sehr ähnlich.“