Mittwoch, 05. April 2017, 12:32 Uhr

Beyoncé: Jeder Post ist eine Million wert

Beyoncé ist die einflussreichste Persönlichkeit auf Instagram. Und brach mit der Verkündung ihrer Schwangerschaft auf Social Media Rekorde. Beyoncé Knowles ist die einflussreichste Person auf Instagram.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Wie ‚D’Marie Analytics‘ berichtet, ist jeder Post der Sängerin geschätzt und umgerechnet rund eine Million Euro wert. Dieser Wert basiert auf Faktoren wie der Zahl der Follower, der Reichweite und dem Engagement. Frank Spadafora, Vorsitzender von ‚D’Marie‘, macht vor allem Beyoncés seltene Posts und den exklusiven Inhalt dafür verantwortlich. Gegenüber ‚Moneyish‘ erzählt er: „Zur Zeit ist weniger wirklich mehr.“

Erst im Februar postete das ehemalige Destiny’s Child-Mitglied auf Social Media ein Foto, mit dem sie verkündete, dass sie und ihr Ehemann Jay Z erneut Eltern werden – und dieses Mal Zwillinge erwarten. Mit der fünfjährigen Blue Ivy haben die beiden Musiker bereits eine gemeinsame Tochter.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Das Bild, auf dem die ‚Halo‘-Interpretin ihren wachsenden Babybauch in den Händen hält, erhielt innerhalb von acht Stunden mehr als sechs Millionen Likes. Und brach damit den bisherigen Rekord von ihrer Sängerkollegin Selena Gomez. Ein Foto der Ex-Freundin von Justin Bieber, auf dem sie eine Cola trinkt, wurde von ihren Followern 6,6 Millionen Mal mit ‚Gefällt mir‘ markiert. Bleibt die Frage, ob Beyoncé ihren Rekord in wenigen Monaten selbst einstellen wird, wenn sie das erste Bild der neugeborenen Zwillinge veröffentlicht.

Zum neunten Hochzeitstag mit ihrem Göttergatten Jay Z postete die Sängerin nun ein Video mit Textzeilen wie „Ich brauche keine Luft in meinen Lungen, wenn ich deinen Song nicht singen kann.” und “Nein, ich brauche keine Hände, wenn ich dich nicht warmhalten kann.” Dahinter verbirgt sich ihr neuer Song „Die with you“.