Mittwoch, 05. April 2017, 19:06 Uhr

Pietro Lombardi trauert mit diesem Song um seine Oma

Pietro Lombardi trauert um seine verstorbene Oma. Nach all den schlechten Nachrichten, die der 24-Jährige in der letzten Zeit verdauen musste, scheint es wieder einen neuen Tiefschlag für den Musiker gegeben zu haben. Wie es aussieht, muss der TV-Star jetzt den Verlust seiner geliebten Oma hinnehmen.

Pietro Lombardi trauert mit diesem Song um seine Oma
Foto: WENN.com

Auf seiner Facebook-Seite widmete Pietro seiner Großmutter, die Ende März verstorben ist, jetzt ein Lied und schrieb zu dem Video: „Oma, du fehlst uns sehr.“ Auch der Text, den der ‚DSDS‘-Sieger von 2011 darin zum Besten gibt, ist sehr emotional. „Ich kann dich sehen. Ich bin dein Enkel und dein Herz, deswegen widme ich dir diesen Vers. Oma, sag, siehst du mich? Wir sind deine Fam, wir vermissen dich. Du hast uns so viel gegeben und deswegen fließen unsere Tränen“, singt der Ex-Mann von Sarah Lombardi in dem Video.

Sein Leben verarbeitete er schon früher in seinen Songs und erntete dafür von seinen Anhängern stets viel Lob. In diesem Fall sammeln sich jedoch viele Beileidsbekundungen unter dem Clip. Die Fans wünschen ihm und seiner Familie viel Kraft. Auch Pietros Schwester und seine Mutter melden sich unter den Kommentaren zu Wort.

Mehr: Sarah Lombardi bestätigt Beziehung mit Michal T.

„Oma wäre so stolz auf dich. Ganz sicher schaut sie von oben auf dich herab und protzt nur so vor Stolz. Danke Junio für das wertvollste Geschenk auf Erden, das du ihr und uns damit gemacht hast“, schreibt Pietros Mama. Sieht ganz so aus, als ob sich das Verhältnis zu seiner Familie seit der Trennung von Ehefrau Sarah weiter verbessert hat.

Oma du fehlst uns sehr ❤ Bitte TEILEN

Publié par Pietro Lombardi sur mardi 4 avril 2017