Donnerstag, 06. April 2017, 19:55 Uhr

Justin Bieber scheffelt auf seiner Welttournee Millionen

Justin Bieber ( 23) ist derzeit noch auf seiner ‚Purpose‘- Welttour und versüßt den Teenagermädchen die Abende, manchen vielleicht auch die Nächte. Dabei gehrt’s dem Star nicht anders. Bis zum Ende der Tour könnte man 200 Millionen Dollar Gewinn gemacht haben.

Justin Bieber scheffelt auf seiner Welttournee Millionen
Hier macht Klein-Justin Werbung für einen japanischen Handyanbieter. Foto: WENN.com/Soft Bank

Angesichts der Tatsache, dass der “What do you mean” Sänger gerade seine erfolgreiche Welttournee fortsetzt, die er im März 2016 gestartet hat und noch bis September dieses Jahres weiterführen will, soll sein Vermögen nach Abzug aller Kosten bei der Giga-Weltreise bis jetzt auf 40 Millionen Dollar angewachsen sein. Schätzt man. Und noch einige Millionen kommen wohl noch hinzu. Denn laut ‚Billboard‘ werden am Ende fast drei Millionen Tickets bei der Tour mit 122 Konzerten verkauft sein. Dann werden womöglich über 200 Millionen Dollar eingespielt sein.

Der kanadische Herzensbrecher und Ex-Freund von Selena Gomez wird nach Australien am Samstag in Ecuador Halt machen, bevor er weiterreist nach Israel, Puerto Rico, Südafrika und Europa. (LB)