Donnerstag, 06. April 2017, 17:26 Uhr

Kourtney Kardashian: Was läuft da mit P. Diddys Sohn Quincy Brown?

Sind Reality-TV-Star Kourtney Kardashian (37) und P. Diddys’ (aka Sean Combs, 47) Sohn Quincy Brown (25) etwa ein Paar? Diese Frage muss man sich nun stellen, nachdem die beiden gestern beim gemeinsamen Abendessen im ‚Craig’s’-Restaurant in West Hollywood gesichtet wurden.

Kourtney Kardashian: Was läuft da mit P. Diddys Sohn Quincy Brown?
Forto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Die ‚Daily Mail’ kann dann auch mit entsprechenden Bildern der Zwei aufwarten. Darauf zeigen sich die beiden, die immerhin ein Altersunterschied von 12 Jahren trennt, richtig gut gelaunt (Quincy Brown ist übrigens der Sohn von P. Diddy und dessen Ex-Freundin Model Kim Porter). Das gemeinsame „Outing“ kommt etwas überraschend, da die Schwester von Kim Kardashian (36) gerade erst von einem kurzen Familientrip nach Hawaii mit ihrem Ex Scott Disick (33) und den gemeinsamen drei Kindern nach Los Angeles zurückgekehrt ist. Mit der Verabredung zum Dinner mit Quincy Brown konnte es der 37-Jährigen also offensichtlich nicht schnell genug gehen. Allerdings zog das Pärchen schon letztes Jahr mal um die Häuser.

Denn laut ‚Hollywood Life’ soll dieser aber schon lange ein Freund der Kardashian-Familie sein. Demnach wurde er unter anderem auch schon einmal mit Kendall Jenner (21) zusammen gesichtet. Gerüchte über eine mögliche Liaison mit Kourtney Kardashian gibt es aber nicht zum ersten Mal. Schon im Dezember 2015 und im März 2016 wurde in diese Richtung spekuliert, nachdem sich die beiden bei diversen Abendessen zusammen zeigten. Sind die Gerüchte dieses Mal tatsächlich wahr oder ist alles ganz harmlos? Das bleibt abzuwarten…(CS)