Donnerstag, 06. April 2017, 16:07 Uhr

So rackert sich Samuel L. Jackson jeden Tag ab

Samuel L. Jackson hat einen sehr intensiven wöchentlichen Workout-Plan. Der Schauspieler tut jeden Tag etwas für seine körperliche Fitness. Sogar sein Entspannungsprogramm beinhaltet Sport.

So rackert sich Samuel L. Jackson jeden Tag ab
Samuel L. Jackson am Set des Films ‚Life Itself‘ in New York. Foto: WENN.com

Der Zeitung ‚Metro‘ erzählte der 68-Jährige: „Ich mache dreimal die Woche Pilates, dreimal die Woche Gewichts- und Konditionstraining und Akupunktur und Massagen gibt es zweimal die Woche.“ Der Star liebe besonders die therapeutischen Nachbehandlungen nach dem Sport. Neben der chinesischen Methode der kleinen Nadeln, die in die Haut gesteckt werden, um Druckpunkte zu erreichen, hat er auch eine Vorliebe für das Schröpfen. Es helfe ihm mit dem Brennen und bei kleinen Schmerzen, die er manchmal nach dem Sport habe.

Das Schröpfen ist eine besondere Form der Therapie, bei der auf einem bestimmten Hautbereich ein Unterdruck aufgebracht wird. Wenn er mal richtig Dampf ablassen wolle, gehe der berühmte Darsteller aber nicht ins Fitness-Studio, sondern auf den Golfplatz. „Als wir ‚Kong: Skull Island‘ gedreht haben, war in der Nähe meines Hauses auf Hawaii ein richtig guter Golfplatz“, schwärmt der Star. Vielleicht hat er bei den nächsten Drehorten ja wieder so ein Glück. Gerade hat er für den Streifen ‚The Last Full Measure‘ unterschrieben.