Samstag, 08. April 2017, 14:15 Uhr

Ernst August junior: Der Prinz heiratet im Juli in Hannover

Neues gibt’s vom Welfen-Prinz: Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva sind schon lange verlobt. Deshalb sieht der Prinz die Zeit gekommen für eine Hochzeit. Diese soll an seinem Wunschort in der Heimatstadt stattfinden.

Nun ist es amtlich: Der 33-Jährige heiratet am 6. Juli seine Verlobte Ekaterina Malysheva (30) im Neuen Rathaus der niedersächsischen Landeshauptstadt. Das teilte ein Sprecher der Stadt am Freitagabend mit. Der Prinz habe vor einiger Zeit in einem persönlichen Gespräch Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) darüber unterrichtet, dass er sehr gerne im Neuen Rathaus vom Oberbürgermeister persönlich getraut werden möchte. „Der Oberbürgermeister kommt dem Wunsch des Prinzen gern nach. Beide kennen sich seit längerem und haben auch häufiger Kontakt“, hieß es in der Pressemitteilung der Stadt.

Um jedoch die Trauung als Standesbeamter vornehmen zu können, müsste der Bürgermeister „extra eine eintägige Schulung mitmachen“, heißt es dazu bei der ‚Bild‘-Zeitung. Details der Trauung standen zunächst noch nicht fest. (dpa/KT)