Montag, 10. April 2017, 12:48 Uhr

Kylie Jenner geht mit diesem Jungen zum Abschlussball

Kylie Jenner begleitete einen fremden Jungen zu seinem Abschlussball. Ein Teenager namens Albert Ochoa bekam von einem Mädchen eine Absage für den bevorstehenden Abschlussball. Anschließend kontaktierte er Kylie Jenner und bat sie, seine Begleitung zu sein.

Kylie Jenner geht mit diesem Jungen zum Abschlussball
Foto: FayesVision/WENN.com

Damit, dass die 19-Jährige tatsächlich kommen würde, hätte der Absolvent vermutlich nicht gerechnet. Kylie flog nämlich kurzerhand mit ihrer Freundin Jordyn Woods von Los Angeles nach Sacramento, Kalifornien, und begleitete den jungen Mann. Über Snapchat ließ sie ihre Fans an dem Spektakel, welches ihre Anwesenheit auf dem Ball auslöste, teilhaben. Videos der Anwesenden in den sozialen Netzwerken zeigen, wie sich die Menge um die 1,68m kleine Ich-Darstellerin riss. Diese Überraschung ist der 19-Jährigen wohl gelungen und hat Albert Ochoa vermutlich einen unvergesslichen Abend beschert.

In Sachen Liebe läuft es bei der Beauty-Queen dagegen weniger gut: Zwischen ihr und Tyga soll nämlich mal wieder Schluss sein. Das On-Off-Paar soll sich laut dem Magazin ‚People‘ getrennt haben. Eine offizielle Bestätigung gibt es dazu jedoch noch nicht. Vertraute der beiden berichteten, der Rapper und die Unternehmerin würden eine Beziehungspause einlegen. Es ist aber wahrscheinlich, dass sie wieder zusammenfinden. „Sie legen immer wieder Pausen ein und versöhnen sich dann wieder“, sagte der Insider dem Magazin.