Dienstag, 11. April 2017, 21:16 Uhr

Brad Pitt: Drehstart für neuen Sci-Fi-Film im Juli

Brad Pitt wird im Juli mit den Dreharbeiten für seinen neuen Film beginnen. In dem Film ‚Ad Astra‘ wird der 53-Jährige Filmstar einen autistischen Ingenieur spielen, dessen Vater ihn verlassen hat, als er ein Kind war, um das Leben auf dem Planeten Neptun zu erkunden.

Brad Pitt: Drehstart für neuen Sci-Fi-Film im Juli
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Die Idee zum Sci-Fi-Blockbuster stammt aus der Feder von James Gray, der mit Pitt auch für ‚Die versunkene Stadt Z‘ zusammenarbeitete. Grey bestätigte kürzlich gegenüber ‚collider.com‘, dass Brad in ‚Ad Astra‘ eine Hauptrolle übernehme. Weiter erzählte er: „Was ich versuche, ist, die Weltallreise so realistisch wie möglich darzustellen […] und zu sagen ‚Das Weltall ist unglaublich feindselig uns gegenüber.‘ Ich setze viele Hoffnungen in den Film, es ist ziemlich ambitioniert…Wir beginnen am 17. Juli zu drehen. Ich habe Angst, aber das ist in Ordnung.“ ?Weitere Details, wie das Erscheinungsdatum oder wie die restlichen Rollen besetzt werden, sind noch nicht bekannt.

Gegenüber ‚People‘ sagte der Filmstar über Pitt beim ‚New York Film Festival‘ im letzten Jahr: „Ich liebe ihn über alles. Er ist ein großartiger Mensch.“ Außerdem verriet Gray: „Ich schulde ihm einiges. Er war derjenige, der mir das Buch geschickt hat, [das mich zum Film ‚Die versunkene Stadt Z‘ inspiriert hat,] und er ist derjenige, der jahrelang an meiner Seite war. Und ich habe nichts außer Liebe für ihn übrig.“