Dienstag, 11. April 2017, 20:56 Uhr

Halsey: "Now Or Never" schon über 7 Mio Views bei Youtube

Neues von Halsey: In den USA ist die gute Frau schon auf dem Weg zu einer Riesen-Nummer, ihr Song „New Americana“ wurde kurz nach Erscheinen 2015 zu einer Quasi-Hymne der jungen Generation. Nachdem sie ihre bipolare Störung bekannt machte, wurde sie erst recht zum Sprachrohr vieler Teenager.

Halsey: "Now Or Never" schon über 7 Mio Views bei Youtube
Foto: FayesVision/WENN.com

Die New Yorkerin, die eigentlich Ashley Frangipane, legt enormen Wert darauf, Persönliches in ihre Songtexte einfließen zu lassen und spricht jederzeit offen über ihre Krankheit. Anfang März dieses Jahres begann Halsey schließlich, die ersten Hinweise auf ein neues Album zu streuen: Sie lud 100 Fans zu einer geheimen Album-Listening-Party in eine Londoner Kirche. Es folgte vor wenigen Tagen eine globale Schnitzeljagd in neun Städten auf der Welt, bei der anhand von Koordinaten – welche zu versteckten USB-Sticks führten – einzelne Teile des Cover-Artworks von den Fans „gejagt“ wurden.

Bald gibt es auch neue Musik der bildhübschen New Yorkerin! Inspiriert wurde das neue Album, das am 2. Juni kommt, von „Romeo und Julia“, genauer gesagt von der Baz Luhrmann-Verfilmung mit Claire Danes und Leonardo DiCaprio. Dabei geht die Umsetzung von „Hopeless Fountain Kingdom“ über ein Musik-Album hinaus und vereint von Halsey entwickelte Charaktere, die an Romeo und Julia angelehnt sind, sowie rivalisierende Familienhäuser, die sogar mit eigenen Twitter-Konten im Königreich der Sozialen Medien ausgestattet sind.

Halsey: "Now Or Never" schon über 7 Mio Views bei Youtube
Foto: Universal Music

Während andere Künstler beim zweiten Album manchmal zweifeln und zögern, marschiert Halsey wie schon bei ihrem Debüt mit einer Power und Grund-Coolness ans Werk, dass man „Hopeless Fountain Kingdom“ zweifellos als ein Musik-Highlight des Sommers vormerken kann. Der Vorbote mit „Now Or Never“ ist schon hier zu hören. Bei Youtube schaffte der Song über 7 Millionen Views nach seiner Veröffentliuchung in der letzten Woche.