Dienstag, 11. April 2017, 8:34 Uhr

Janet Jackson bereits vor einem Monat ausgezogen

Janet Jackson ist vor einem Monat aus dem gemeinsamen Haus mit Wissam Al Mana ausgezogen. Die 50-jährige Sängerin und ihr 42-jähriger Noch-Ehemann lebten gemeinsam mit dem drei Monate alten Sohn Eissa in London, bis ihre Ehe vor kurzem zerbrach. Nun behaupten Bekannte der Musikerin, dass diese bereits seit Februar nach einer neuen Bleibe suche.

Janet Jackson bereits vor einem Monat ausgezogen
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

‚Entertainment Tonight‘ schreibt, dass „Jackson offenbar im Februar mit der Wohnungssuche begann, kurz nachdem ihre 86-jährige Mutter Katherine in London ankam.“ Derweil verriet ein Nahestehender des Paares gegenüber ‚ABC News‘, dass die zwei sich zwar trennen, aber nicht scheiden lassen wollen. Der Split war zuallererst in der ‚Mail on Sunday‘ bekannt gemacht worden, wo behauptet wurde, dass Jackson und ihr Beau sich auseinander gelebt hatten.

Ein Insider sagte damals: „Leider haben Janet und Wissam entschieden, dass es nicht funktioniert und gehen jetzt getrennte Wege. Sie sind beide beschäftigte Leute und wollen gute Eltern sein, auch wenn sie getrennt sind. Es ist eine freundschaftliche Trennung und Eissa bleibt bei seiner Mutter, die sich in London niederlassen wird.“