Dienstag, 11. April 2017, 14:10 Uhr

Katy Perry hat jetzt längere Wimpern als Haare

Katy Perrys Wimpern sind nun länger als ihre Haare. Das glaubt zumindest die Musikerin selbst. Erst im letzten Monat unterzog sich die 32-Jährige einer radikalen Verwandlung: Sie ließ sich ihre bislang schulterlangen Haare abschneiden und trägt seitdem eine Kurzhaarfrisur.

Katy Perry hat jetzt längere Wimpern als Haare
Foto: Instagram/KatyPerry

Jetzt hat sie sich erneut in die Hände ihres Friseurs begeben und sieht auf einem Foto aus wie ein Justin-Biever-Lookalike. In ihrer Instagram-Story sagte sie dazu: „Wenn deine Wimpern länger sind als deine Haare, weißt du, dass du gerade einen Haarschnitt von Chris McMillan bekommen hast.“ Außerdem verriet die ‚Roar‘-Interpretin auf Social Media, dass Model Agyness Dean und Sängerin Annie Lennox sie zu dieser Verwandlung inspiriert hätten. Für sie sei es ein Schritt, „Schönheit neu zu definieren.“

Laut eigener Aussage wollte sie ihre Frisur schon seit einer Weile verändern, habe sich aber nie getraut – bis jetzt. Und auch der Haarkünstler selbst ist begeistert. Er meinte dazu zu Katy: „Ich liebe es. Ich wollte das seit dem ersten Tag machen, an dem ich dich traf, erinnerst du dich?“ Die Ex-Freundin von Orlando Bloom antwortete: „Ich erinnere mich. Ich war nicht bereit.“