Dienstag, 11. April 2017, 18:45 Uhr

Ryan Phillippe und Gerüchte um Katy Perry

Den ein oder anderen Star kennen wir noch aus den 90ern, sowie Ryan Phillippe, der jetzt angeblich mit Katy Perry am Anbändeln sei und sie in seinem Haus „gefangen hält“. Was ist wohl dran an der bizarren Geschichte?

Ryan Phillippe und Gerüchte um Katy Perry
Foto:: Brian To/WENN.com

Helikopter fliegen über das Haus des Ex-Mannes von Reese Witherspoon, das nervt ihn so sehr, dass er nun per Twitter mitteilt: “ICH DATE NICHT KATY PERRY. ICH KENNE SIE KAUM. BITTE HÖRT AUF HELIKOPTER ÜBER MEIN HAUS FLIEGEN ZU LASSEN. SIE IST NICHT HIER.” Schon alleine die Tatsache, dass er es in Großbuchstaben geschrieben hat, vermittelt doch den Eindruck, der Herr ist etwas genervt. Daraufhin schreibt ein Fan dem 42-Jährigen : “Das würde nur jemand sagen, der Katy Perry bei sich im Besenschrank versteckt hält.”

Doch was wäre dieser Tweet nicht ohne eine Antwort auf Ryan Phillippes Tweet von Katy Perry (die sich gerade ihre Haare noch kürzer scheren ließ) persönlich. “Kannst du mich bitte aus dem Besenschrank rauslassen? “ Woraufhin der Secret-And-Lies-Star nur antwortete- “Niemals.” Nach ihrem kleinen Scherz entschuldigte sich die Sängerin für die Helikopter über seinem Haus, “Hi, nett dich kennenzulernen. Entschuldigung dafür”.

Was für eine irrwitzige Aktion von Katy Perry, die sich aus dem Tweet eines Fans einen kleinen Scherz machte. Dafür kann man sie nur lieben, aber nicht zu vergessen, die tolle Reaktion von Ryan Philippe. Daran sollten sich so manche Stars eine Scheibe abschneiden. (LB)