Mittwoch, 12. April 2017, 16:30 Uhr

Paloma Faith: Der schräge Britenstar verkündet Comeback

Paloma Faith hat ihr musikalisches Comeback verkündet. Es ist das erste Mal nach der Geburt ihres ersten Kindes, dass die Sängerin wieder im Studio steht. Die 35-Jährige veröffentlichte auf Instagram eine Reihe von Fotos, die sie mit Knox Brown und einem Freund zeigen.

Paloma Faith: Der schräge Britenstar verkündet Comeback
Foto: Euan Cherry/WENN.com

Auf dem ersten Bild sitzen sie auf einem Sofa und Faith schreibt: “Beste Zeit im Studio mit diesen zwei.“ Ihre Fans sind begeistert davon, dass der ‘Stone Cold Sober’-Star an seinem musikalischen Comeback arbeitet. Eine Nutzerin schreibt: “Es ist schön wieder von dir zu hören und ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich auf neue Musik von dir freue […].“ Eine weitere schreibt: “Ich freue mich unbeschreiblich auf neue Musik. Es ist zu lange her.“ „Ich habe deine ikonischen Outfits vermisst. Du siehst super aus. Ich freue mich auf das neue Album“, so ein dritter Fan.

Sie und ihr Freund, der französische Künstler Leyman Lahcine, waren im Dezember vergangenen Jahres zum ersten Mal Eltern geworden. Die Geburt verlief jedoch nicht ohne Komplikationen. In einer abfotografierten Notiz ließ sie ihre Fans auf Instagram wissen, dass sie sich einem Not-Kaiserschnitt unterziehen musste, doch als sie ihr Baby in den Händen hielt, war alles vergessen: “Mein erstes Kind – und ich bin überglücklich, so verliebt und so erfreut. Was für ein Trip! Es passierte mit der Hilfe von unglaublichen Ärzten, Hebammen und Krankenschwester des UCH NHS Hospital. Die Hingabe, Freundlichkeit und das Pflichtbewusstsein von allen hat mich tief beeindruckt. Ich finde, dass das NHS eines der größten Errungenschaften dieses Landes ist und es sollte von allen respektiert und geschützt werden.“