Mittwoch, 12. April 2017, 12:26 Uhr

Stevie Wonder heiratet zum dritten Mal

Der US-amerikanische Sänger Stevie Wonder tut es wieder. Zum dritten Mal will der neunfache Vater im Juni vor den Traualtar treten und die Mutter seiner jüngsten Kinder zur Frau nehmen.

Stevie Wonder heiratet zum dritten Mal
Foto: Guillermo Proano/WENN.com

Am 17. Juni will er Tomeeka Bracy, die Mutter seiner beiden jüngsten Kinder, in Jamaica ehelichen. Auch Elton John und Sam Smith stehen auf der Gästeliste. Wie ein Vertrauter gegenüber ‚MailOnline‘ verriet, soll der ‚I Just Called To Say I Love You‘-Interpret seine sieben anderen Kinder gebeten haben, die Aufgaben der Brautjungfern und Trauzeugen zu übernehmen. Weiter erzählte er: „Es wird eine sehr große, unglaublich lustige Hochzeit werden und Stevie lässt alle Personen einfliegen, die ihm wichtig sind. Die Gästeliste ist spektakulär und es wird einige Performances geben, die eine Überraschung sind. Es wird eine riesige Party und der ganze Tag wird von Liebe, Lachen und der Familie geprägt sein.“ Auch Stevie selbst soll vorhaben, einen Song zum Besten zu geben.

Der Musiker, der seit seiner Kindheit blind ist, wird die Papiere mit Fingerabdrücken unterzeichnen müssen, damit diese rechtlich auch bindend sind. Die 42-jährige Braut wird das Zertifikat traditionell mit ihrer Unterschrift unterzeichnen.

Trotz der Vorfreude auf den großen Tag sollen der 67-Jährige und seine zukünftige Ehefrau aber bereits einen Ehevertrag abgeschlossen haben, um das jeweilige Vermögen zu sichern.