Donnerstag, 13. April 2017, 15:17 Uhr

Alexander Klaws: "Mein letzter Monat im Dschungel!"

Alexander Klaws verabschiedet sich von seiner Rolle als Tarzan. Er spielte seit 2010 die Hauptrolle im gleichnamigen Musical. Jetzt will er sich einem neuen Projekt widmen. Der 33-Jährige, der 2003 die erste Staffel der Castingshow ‚Deutschland sucht den Superstar‘ gewann, wechselte kurz darauf in die Musicalbranche. In ‚Tanz der Vampire‘ spielte er drei Jahre nach seinem Sieg seine erste Musical-Rolle.

Alexander Klaws: "Mein letzter Monat im Dschungel!"
Foto: Schultz-Coulon/WENN.com

Seine Hauptrolle bei ‚Tarzan‚ in Hamburg brachte ihm dann den Durchbruch in der Branche. Drei Jahre schwang er sich dort von Kunst-Liane zu Kunst-Liane und lernte dabei seine Lebensgefährtin Nadja Scheiwiller kennen, die damals seine Jane spielte. Dann widmete er sich anderen Musicals, bis er Ende letzten Jahres wieder zu seiner Rolle als Tarzan zurückkehrte. Dieses Mal allerdings nach Oberhausen. Nun verabschiedet sich der Künstler endgültig von seiner Rolle.

In einem emotionalen Beitrag auf Facebook gab er seinen Abschied bekannt. „Unglaublich, aber der ‚Final Countdown‘ läuft bereits. Mein letzter Monat im Oberhausener Dschungel. Nur noch bis zum 30. April lasse ich den Affen raus und bin der Titelheld dieser unglaublich einzigartigen Show! Kommt nochmal alle vorbei, bevor es keine Karten mehr gibt und ich dann als Old Surehand weiter in den ‚Wilden Westen‘ reite…“, verkündete das Gesangstalent.

Vor kurzem enthüllte er auch sein nächstes Projekt: Bis Herbst wird er nämlich als Old Surehand bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg auftreten. Dazu veröffentlichte er eine Collage aus Fotos, die ihn als Tarzan zeigen. Seinen Fans brennt daraufhin hauptsächlich eine Sache auf dem Herzen. „Wann spielst du denn?“, fragen sie. Abgesehen davon reagieren seine Anhänger aber positiv. „Ich hatte das Vergnügen, dich zweimal live zu erleben. Bist ein super Schauspieler“ und „Wow, was für tolle Bilder, lieber Alex. Ich wünsche dir noch ganz, ganz viel Spaß bei deinen letzten Flügen als Tarzan“, lauten nur ein paar der begeisterten Kommentare.