Samstag, 15. April 2017, 10:09 Uhr

Alessandra Meyer-Wölden äußert sich nach Zwillings-Geburt

Alessandra Meyer-Wölden spricht erstmals nach der Geburt ihrer Kinder. Die 34-jährige Zumba-Trainerin hat Ende März endlich ihre Zwillingskinder zur Welt gebracht. Nun hat sie sich auf Instagram an ihre Fans gewandt und von Kind Nummer Vier und Fünf ordentlich geschwärmt.

„Ich bedanke mich aus tiefstem Herzen für eure Glückwünsche. Wir sind gerührt von euren Nachrichten und der Liebe, die ihr uns entgegengebracht habt. Ich bin wirklich gesegnet, Mutter von fünf großartigen Kindern zu sein.“ Auf Instagram postete Meyer-Wölden ein aktuelles Foto bei einem offensichtlichen Spaziergang mit den frischgeborenen Zwillingen in ihrer Wahlheimat Florida.

Neben ihren zwei Zwillingsjungs hat der bekennende Kontrollfreak ebenfalls das Zwillingspaar Emanuel und Elian, sowie Tochter Nayla Alessandra. Gegenüber der Illustrierten ‘IN‘ hatte die Ex-Frau von Oliver Pocher vor kurzem von der Nachricht, dass sie zum zweiten Mal Zwillinge erwarte, berichtet: „Ein weiteres Kind war tatsächlich geplant. Dass es jetzt zwei werden, war wirklich eine freudige Überraschung, aber im ersten Moment auch ein echter Schock. Meine Kids sind mittlerweile der Überzeugung, dass Babys wohl nur im Doppelpack kommen.“

Selbst ein runder Babybauch konnte die Blondine nicht davon abhalten, weiterhin Zumba zu tanzen. So hatte sie während der Schwangerschaft auf Instagram ein Video hochgeladen, dass sie beim Tanzen zeigte. Darunter hatte sie geschrieben: „Vergiss niemals, jeden Moment zu genießen und Spaß zu haben.“