Samstag, 15. April 2017, 23:40 Uhr

Jennifer Hudson gewinnt unerkannt beim Karaoke

Jennifer Hudson (35) gehört zu den stärksten und besten Sängerinnen ihrer Generation. Ihr Stimme ist so gewaltig, wenn sie singt fällt eine Kinnlade nach der anderen runter. Trotz ihres Erfolgs schaffte die „The Voice UK“-Coachin, komplett inkognito an einem Karaoke-Wettbewerb teilzunehmen. Aber hat sie auch gewonnen?

Jennifer Hudson gewinnt unerkannt beim Karaoke
Wie aus ’nem Comic entsprungen: Jennifer Hudson. Foto:FayesVision/WENN.com

Das ist echt super fies, wenn man gegen Oscargewinnerin Jennifer Hudson im Karaoke antreten muss! Die Amerikanerin war gerade zu Gast in der britischen Sendung „The Graham Norton Show“ und erzählte da genau diese unterhaltsame Anekdote. „Ich war in Florida und bin zu einem Karaoke-Wettbewerb in einer Bowling-Halle gegangen. Ich habe 75 Dollar gewonnen. Sie wussten aber nicht, dass ich es bin und fragten mich, ob ich nächste Woche wiederkommen könnte.“ Hahaha!

Die sympathische Jennifer verbringt ihre Zeit gerade in England, wo sie in der Jury von „The Voice“ sitzt. Was viele nicht wissen, aber sie selbst erfuhr ihren ersten Ruhm auch durch eine Casting-Show. 2004 nahm an „American Idol“ teil, schied aber nach nur wenigen Runden überraschend früh aus. (LK)