Montag, 17. April 2017, 11:35 Uhr

Unglaublich: Das hier soll Katy Perry sein?

Unglaublich, welche optische Verwandlung Megastar Katy Perry hinter sich hat. Die US-Sängerin wurde wie viele andere Promis ihres Kalibers beim angesagten Coachella-Musikfestival in Kalifornien gesichtet und beeindruckte mit ihrem Look, der neuen Pixie-Frise und einem grobmaschigen Netzkleid.

Unglaublich: Das hier soll Katy Perry sein?
Foto: WENN.com

Die 32-Jährige feierte am Sonntag u.a. bei einer privaten Party im Empire Polo Club in Indio, nachdem sie zuvor einen Abstecher zu dem weltgrößten Festivals machte. Katy genoss den Sonnenschein und posierte geduldig für Selfies mit Fans und Konzertbesuchern. Dabei war sie aus einer Korona von Freunden umgeben, darunter auch ihr enger Freund, Kostümdesigner und Stylist Johnny Wujek, der u.a. Perrys Superbowl-Show 2015 ausstattete.

Auf Instagram stellte sie nette Filmchen ihres Partywochenendes zusammen.

Ihr Ex Orlando Bloom, dem gerade eine absurde Affäre mit Kollegin Nina Dobrev nachgesagt wird, (nachdem er mit ihr bei der Premiere von ‚The Promise‘ gesehen wurde, äußerte sich kürzlich zur Trennung. Gegenüber der britischen Illustrierten ‚Elle‘ sagte er dazu sehr diplomatisch: „Wir sind Freunde. Es ist gut. Wir sind alle erwachsen. Es ist besser, den Kindern ein Vorbild zu sein und zu zeigen, dass Trennungen nicht mit Antipathie enden müssen“. (PV)

Unglaublich: Das hier soll Katy Perry sein?
Foto: WENN.com