Dienstag, 18. April 2017, 8:25 Uhr

Ben Affleck ist bereit für Neustart?

Ben Affleck soll bereit für einen neuen Lebensabschnitt ohne seine Ex Jennifer Garner sein. Für ihre Kinder soll die Scheidung so glimpflich wie möglich ablaufen.

Ben Affleck ist bereit für Neustart?
Foto: WENN.com

Der Schauspieler und seine Frau, Jennifer Garner, haben die Scheidung eingereicht. Statt langer Trauer über die gescheiterte Ehe, soll der 44-Jährige jetzt bereit für Neues sein. Ein Vertrauter von Affleck verrät ‚TMZ‘: „Er ist bereit für Neues.“ Gemeinsam mit Jennifer Garner möchte er die Trennung so freundschaftlich wie möglich vollziehen, seinen Kindern Violet, Seraphina und Samuel zuliebe. Deshalb soll das Paar keine Anwälte engagiert haben. Das Sorgerecht wollen sie sich teilen. Einen Ehevertrag sollen die beiden nicht abgeschlossen haben. Angeblich soll Affleck sogar schon jemand neues kennengelernt haben, doch dabei handele es sich um „nichts ernstes“, möchte der Insider wissen. Zehn Jahre lang waren die beiden Stars verheiratet.

Trotz der Scheidung, die das Paar erst vor drei Tagen eingereicht hat, besuchte die Familie gemeinsam am vergangenen Sonntag die Ostermesse in Los Angeles. Paparazzi-Schnappschüsse zeigen Jennifer Garner mit ihrem Ex und die beiden sehen alles andere als unglücklich aus. Die dreifache Mutter strahlt den Vater ihrer Kinder an. Die beiden scheinen ein Beispiel dafür zu sein, dass eine Scheidung nicht zwingend in Hass und Streit enden muss.