Dienstag, 18. April 2017, 21:56 Uhr

Star Wars: Rätselei um neustes Spin-Off

Das neue ‚Star Wars‚-Spin-off wird im Sommer angekündigt. Nach dem erfolgreichen ersten Streifen ‚Rogue One‘ und dem Han Solo-Film geht es fleißig weiter mit neuen Geschichten rund um die Sternensaga. In Orlando fand an Ostern sogar eine ‚Star Wars‘-Celebration statt.

Star Wars: Rätselei um neustes Spin-Off
„Rogue One: A Star Wars Story“: Szene mit Saw Gerrera (Forest Whitaker). Foto: Giles Keyte. Lucasfilm LFL 2016.

Dort wurde erstmals der Trailer des neuen Teils ‚Star Wars 8: Die letzten Jedi‘ veröffentlicht (wir berichteten) und der Fokus lag klar auf dem neuen Abenteuer innerhalb der Film-Reihe. Kathleen Kennedy erklärte gegenüber MTV bereits, dass es bald eine andere Ankündigung geben werde. Demnach sei man bei Lucasfilm gerade damit beschäftigt, sich auf ein Spin-off zu einigen. Ihren Angaben nach werde man sich im Sommer auf ein Thema oder eine Figur einigen können. Im Netz munkeln verschiedene Plattformen, dass es sich um das Boba Fett-Einzelprojekt handeln könnte, das bereits zur Debatte stand.

Mehr: Giga-Hit „Star Wars – Die letzten Jedi“: Schon weit über 14 Millionen Views!

Damals sollte Josh Tank Regie führen, allerdings floppte dessen Streifen ‚Fantastic Four‘ und so nahmen Disney und Lucasfilm Abstand. In diesem Jahr kommt ‚Star Wars 8‘ in die Kinos, 2018 wird der Han-Solo-Film erscheinen und 2019 wird ‚Star Wars 9‘ Premiere haben.