Mittwoch, 19. April 2017, 17:44 Uhr

Julia Roberts zum fünften Mal "die schönste Frau der Welt"

Hollywoodstar Julia Roberts (49) wurde vom ‚People’-Magazin zum fünften Mal zur schönsten Frau der Welt gekürt. Vor 26 Jahren durfte der ‚Pretty Woman’-Star zum ersten Mal diesen Titel tragen und das Cover der Zeitschrift zieren.

Julia Roberts zum fünften Mal "die schönste Frau der Welt"
Foto: Michael Carpenter/WENN.com

In einem Interview mit dem ‚People’-Chefredakteur Jess Cagle erklärte die Gattin von Kameramann Daniel Moder (48), dass sie es kaum glauben könne. Sie verkündete: „Ich fühle mich sehr geschmeichelt.“ Mit ihrer fünffachen „Auszeichnung“ hat sie dann auch ihren guten Kumpel George Clooney (55) schon weit überholt, der nur zwei Mal den ‚People’-Titel „Sexiest Man Alive“ einheimsen konnte. Dazu witzelte die 49-Jährige dann auch: „Ich werde das in meiner Weihnachtskarte für die Clooneys dieses Jahr erwähnen.“

Als das Magazin sie 1991 das erste Mal zur „schönsten Frau der Welt“ kürte, war Miss Roberts erst 23 Jahre alt. Ein Jahr zuvor hatte sie gerade ihren Durchbruch mit der romantischen Filmkomödie ‚Pretty Woman’ geschafft. Wie sie im Interview verriet, war ihr da aber noch gar nicht bewusst, wie sehr sich ihr Leben bereits geändert hatte. Sie erzählte: „[…] die Wahrheit ist, dass ich nicht in Hollywood war, als ‚Pretty Woman’ herauskam. Ich war in einem anderen Film in dieser winzigen kleinen Stadt, die zum ersten Mal ‚Star Wars’ zeigte. Ich erinnere mich daran, dass ich gelesen habe: ‚Pretty Woman’ kam dieses Wochenende heraus und hat so viel Geld gemacht’ und ich dachte: ‚Ist das eine Menge? Ist das gut? Ist das super?’ Ich wusste es nicht wirklich.“

Mittlerweile kann die Dame bekanntlich auf eine tolle Karriere zurückblicken und zählt immer noch zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Das fünfte Mal den Titel als „schönste Frau der Welt“ zu holen, kann doch nur noch die Krönung des Ganzen sein…(CS)