Donnerstag, 20. April 2017, 13:53 Uhr

Demi Lovato: Wo kommt plötzlich dieser Busen her?

Nach dem neusten Post von Sängerin Demi Lovato (24) spekulieren die Fans, ob sie sich unters Messer gelegt hat. Denn wie von Zauberhand sind ihre Brüste plötzlich ganz schön groß geworden. In einen sexy Badeanzug-Spiegel-Selfie springen einen die zwei quasi ins Gesicht.

Das ist ja alles höchst interessant. Wie es aussieht, ließ sich Demi Lovato, die sonst immer Selbstliebe und Selbstakzeptanz predigt, den Busen vergrößern. Auf Instagram postete sie ein Selfie, auf dem ihre Oberweite deutlich größer aussieht als sonst. Auf dem Foto, trägt sie einen schwarzen Badeanzug mit sehr tiefem Ausschnitt. Als Betrachter hat man einen freien Blick auf ihre ungewöhnlichen Rundungen.

Und wenn man das Aussehen ihrer Brüste dort mit dem von früheren Bilder vergleicht, scheint es so, als wären die beiden in den letzten Wochen gut gewachsen. Demi hat jetzt aber nicht großartig zugenommen, was diese Veränderungen ganz natürlich erklären würde. Was allerdings sein kann, ist dass sie ihre Periode hat, denn bei manchen Frauen schwillt die Oberweite dann um bis zu zwei Körbchengrößen an.

Demi Lovato: Wo kommt plötzlich dieser Busen her?
Foto: WENN.com

Neben das Selfie schrieb sie: „Warum auch nicht?“. Ob jetzt Brust-OP oder nicht, ihre Fans und Follower lieben das Bild und überschütten sie mit Komplimenten für ihren sexy Beach-Look. (LK)