Freitag, 21. April 2017, 18:50 Uhr

Harry Styles: Bestätigt er hiermit Rolle als junger Mick Jagger?

One-Direction-Star Harry Styles (23) trat mit seiner Debüt-Solo-Single gerade in der ‚Graham Norton’-Show auf, die heute (21. April) im britischen TV ausgestrahlt wird. Und da deutete der ‚Sign Of The Times’-Sänger an, dass er möglicherweise bald wirklich als junger Mick Jagger in einem Film über die Rolling Stones zu sehen sein könnte.

Harry Styles: Bestätigt er hiermit Rolle als junger Mick Jagger?
Harry Styles als Mick Jagger bei ‚Saturday Night Live‘. Foto. NBC/ Supplied by WENN.com

In einem Spiel der Show sollte der Sänger und ‚Dunkirk’-Schauspieler nämlich nur mit Gesichtsausdrücken auf Storys reagieren, die in letzter Zeit von der Presse über ihn verbreitet wurden. Bei den meisten Geschichten – wie beispielsweise diejenige, die ihm andichtete, dass er Hunde essen und die Plazenta von Schafen als Feuchtigkeitscreme nutzen würde – war die Lüge klar in seinem Gesicht zu erkennen. Anders war es bei der Schlagzeile, dass er angeblich für die Rolle des jungen Han Solo vorgesprochen hätte und, dass er vielleicht bald Mick Jagger spielen würde. Da lächelte er nämlich wissend aber sagte nichts dazu.

Letzten Sommer gab es erstmals Gerüchte, dass der 23-Jährige den legendären Rocker in einem Biopic mit dem Titel ‚Exile on Main Street: A Season in Hell with the Rolling Stones’ verkörpern könnte. Der Streifen soll auf dem Buch von Robert Greenfield mit dem gleichen Namen basieren und von ‚Downton Abbey’-Regisseur Andy Goddard in Szene gesetzt werden.

Mick Jagger (73) würde vermutlich nichts dagegen haben, wenn die Spekulationen sich tatsächlich als wahr entpuppen. Dieser erklärte nämlich schon in einem früheren Interview, dass der One-Direction-Star mit seinem eigenen „Swag“ mithalten könne und teilte weiter mit: „Ich kenne ihn, er kommt häufig zu Shows um mich zu sehen. Ich kann den Einfluss erkennen. Aber ich sage ihm dazu nichts, ich erzähle ihm nur, dass er nett aussieht. Ich mag ihn. Er ist sehr anständig.“ Den Segen von seinem Vorbild scheint Harry Styles für seine mögliche Rolle ja ganz offensichtlich schon zu haben…(CS)