Montag, 24. April 2017, 15:05 Uhr

Amber Heard zeigt ihre neue Liebe jetzt auch öffentlich

Amber Heard und Elon Musk verstecken ihre Liebe zueinander nicht mehr. Die beiden posteten jeweils Bilder von einem gemeinsamen Dinner in Australien, auf denen Amber ihren fetten roten Lippenstift-Abdruck auf der Wange des Tesla-Gründers hinterließ.

Ein Beitrag geteilt von Elon Musk (@elonmusk) am

Laut ‚People‘ sollen die beiden den Sonntag in Gold Coast verbracht haben – Arm in Arm und händchenhaltend schlenderten sie umher. Über eine Beziehung der beiden kursieren länger schon Gerüchte, so waren die beiden im letzten Jahr zeitgleich in einem Luxushotel Miami, nachdem Heard gerade die Scheidung von Johnny Depp eingereicht hatte. Im Januar wurde die Scheidung von ihrem Ex-Mann, den sie der häuslichen Gewalt bezichtigte, endlich rechtskräftig. Zuvor hatte sich Heard beschwert, dass Depp das Verfahren in die Länge ziehe.

Musk hat fünf Kinder aus seiner Ehe mit Justine Wilson, anschließend war er mehr als einmal mit Talulah Riley verheiratet. Im März hieß es zu den Gerüchten um das frischverliebte Paar laut ‚UsMagazine‘ von einem Insider: „Sie sehen sich immer noch und hängen miteinander rum, wenn sie in derselben Stadt sind. Das ist nichts Neues. Er hat zu viel zu tun, beispielsweise einen Tunnel unter L.A. zu bauen oder Leute ins All zu schicken, um sich ernsthaft für jemanden zu interessieren. Nennt es, was ihr wollt. Aber sie hängen rum und haben eine lockere Beziehung, wenn die Zeit dafür da ist.“