Dienstag, 25. April 2017, 15:53 Uhr

"Grey's Anatomy": Jesse Williams lässt sich nach vier Jahren scheiden

Schauspieler Jesse Williams will sich von seiner Frau trennen. Das berichtet das Portal „TMZ.com“. Serienfans kennen Williams von seiner Rolle in „Grey’s Anatomy“.

Der aus der Fernsehserie „Grey’s Anatomy“ bekannte US-Schauspieler  lässt sich Medienberichten zufolge von seiner Frau scheiden. Der 35-Jährige habe vor Gericht das gemeinsame Sorgerecht für die beiden Kinder Maceo und Sadie im Alter von ein und drei Jahren beantragt, berichtete das Promi-Portal „TMZ.com“. Es beruft sich dabei auf Gerichtsdokumente. Angeblich wolle er auch keinen Unterhalt zahlen.

Williams und seine Frau Aryn Drakelee-Williams, eine Immobilienmaklerin, sind seit 2012 verheiratet. In der Krankenhausserie ist der Schauspieler seit 2009 in der Rolle des Arztes Dr. Jackson Avery zu sehen. Williams drehte übrigens u.a. mit Rihanna 2009 das Video „Russian Roulette“. (dpa/KT)