Freitag, 28. April 2017, 11:00 Uhr

Kylie Jenner: Kim Kardashians Lippenstifte sind wieder da

Hier wieder Neues aus dem It-Girl-Universum der Kardashians. Kylie Jenner möchte die ‚KKW x Kylie‘-Kollektion in dieser Woche wieder auffüllen. Erst am Dienstag (25. April) erschien die Beauty-Linie, an der die 19-Jährige gemeinsam mit ihrer Halbschwester Kim Kardashian West arbeitete.

Kylie Jenner: Kim Kardashians Lippenstifte sind wieder da
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Die beiden Ich-Darstellerinnen kreierten zusammen eine Linie, die vier unterschiedliche, nudefarbene Lippenstifte beinhaltet. Nach dem großen Erfolg am Erscheinungstag beschlossen die beiden nun, dass die Produkte am heutigen Freitag erneut auf den Markt kommen sollen. Auf dem offiziellen Instagram-Account der Beautymarke ‚Kylie Cosmetics‘, die die Jüngste des Kardashian/Jenner-Clans im Januar letzten Jahres gründete, stand neben einem Bild mit der Lippenpflege geschrieben: „Am Freitag wird wieder aufgefüllt.“ Kim habe schon immer Lippenstifte entwerfen wollen, die in Nudefarben gehalten sind, weil diese ihr einziges wichtiges Beauty-Produkt seien, wie sie kürzlich verriet.

Außerdem erzählte sie in einem privaten Video auf Social Media: „Meine verschiedenen Make Up-Looks versetzen mich in eine bestimmte Stimmung und geben mir verschiedene Persönlichkeiten.“ Und auch Matriarchin Kris Jenner äußerte sich zur Kollaboration ihrer Töchter und ist begeistert. Die 61-Jährige schrieb ebenfalls auf Instagram: „So stolz auf meine Mädchen!! Das wird eine wunderbare Kollaboration!!“