Freitag, 28. April 2017, 15:07 Uhr

Tom Hanks will mit 29. Hochzeitstag "die Welt erschüttern"

Tom Hanks macht ein Geheimnis um seine Hochzeit. Der Schauspieler und seine Frau Rita Wilson feiern am 30. April ihren 29. Hochzeitstag und sind mitten in den Vorbereitungen für das große Event.

Tom Hanks will mit 29. Hochzeitstag "die Welt erschüttern"
Tom Hanks ud Gattin Ria gestern bei der Premiere von ‚The Circle‘. Foto: TNYF/WENN.com

Auf die Frage nach den Plänen, antwortete die 60-jährige bei der Premiere von ‘The Circle‘ gegenüber ‘E! News‘ mit einem breiten Lächeln: “Ich werde nichts verraten.“ Dann schaltete sich Tom Hanks selbst ein und betonte eher augenzwinkernd: “Wir haben Top-Secret-Pläne. Sie werden die Welt erschüttern.“ Der Schauspieler und seine zweite Frau zogen gemeinsam die beiden Kinder Chet und Truman auf. Doch selbst ob die 26- und 21-Jährigen bei ihrem Hochzeitsevent anwesend sein werden, verrieten die beiden nicht.

Stattdessen sprach der mehrfache ‘Oscar‘-Gewinner über seinen neuesten Film, der an diesem Tag Premiere feierte. Es geht darin um eine riesige Firma, die einen fragwürdigen Umgang mit Daten pflegt. “Sie verkauft den Glanz des großen informierenden Internets“, erklärte der 60-jährige Schauspieler.

Dann fügte er etwas scherzhaft hinzu: “Je eher man die Unnachgiebigkeit und Unvermeidbarkeit des Ganzen annimmt, desto glücklicher wird man sein.“ An seiner Seite stand während der Dreharbeiten Schauspielerin Emma Watson. Über die 27-jährige Kollegin hatte Tom Hanks nur Gutes zu berichten: “Sie ist ehrgeizig. Sie hat diese Notizbücher, hört sich einfach alles an, was gesagt wird und schreib es auf. Nach vier oder fünf Nachmittagen Plauderei hat sie ein ganzes davon voll. Das ist eine überwältigende Arbeitsmoral. “ Davon dürfen sich die Fans bald selbst ein Bild machen. Ab dem 25. Mai wird ‘The Circle‘ auch über die deutschen Kinoleinwände flimmern.