Montag, 01. Mai 2017, 12:05 Uhr

Ciara und Russell Wilson wieder im Baby-Glück

Ciara und Russell Wilson haben jetzt eine kleine Tochter. Die beiden sind am Freitag Eltern eines Mädchens geworden und zeigten sich sehr glücklich über das Neugeborene. Die Sängerin hat bereits einen kleinen Sohn namens Future Zahir Wilburn.

Ciara und Russell Wilson wieder im Baby-Glück
Foto: FayesVision/WENN.com

Auf Instagram postete sie nun ein Bild und schrieb darunter: „Liebe Sienna Princess Wilson. Egal, wie stark der Wellengang ist, wir werden immer dein Fels in der Brandung sein. Wir lieben dich, Mommy & Daddy.“ Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares. Im Januar hatten sich die Sängerin und ihr Ex Future endlich im Sorgerechtsstreit um Future Jr. geeinigt. Die ‚I Bet‘-Hitmacherin und der Rapper (‚Low Life‘) hatten sich 2015 nach nur einem Jahr Verlobung voneinander getrennt – und das, obwohl ein paar Wochen davor ihr gemeinsames Kind zur Welt gekommen war.

Ein Beitrag geteilt von Ciara (@ciara) am

Seitdem waren die Musiker in einen erbitterten Sorgerechtsstreit verstrickt. Die im Gericht beschlossene Sorgerechtsvereinbarung sieht vor, dass die 31-Jährige hauptverantwortlich für die Erziehung ihres Sprösslings ist. Aufgrund des vollen Terminplans des Hip-Hop-Künstlers könne sich jener nämlich nicht voll und ganz seinem Sohn widmen. Als Hommage an die neugeborene Tochter veröffentlichte Ciara am Sonntag ein Video.