Montag, 01. Mai 2017, 20:11 Uhr

Michael Fassbender: „Ich sehe besser aus als Tom Hiddleston“

Ist da etwa ein männlicher „Bitch-Fight“ zwischen den Schauspielern Michael Fassbender (40) und seinem vier Jahre jüngeren Kollegen im Anmarsch? Ersterer hat jetzt nämlich zu Protokoll gegeben, dass er „besser aussieht wie Tom Hiddleston.

Michael Fassbender: „Ich sehe besser aus als Tom Hiddleston“
Foto: Arnold Wells

Mit dem werde der deutsch-irische ‚12 Years A Slave’-Star nämlich „immer verwechselt“, so der Schauspieler witzelnd gegenüber dem ‚Daily Telegraph’. Dazu ergänzte er außerdem: „Ich kann die Gemeinsamkeiten zwar erkennen“ aber im Aussehen läge er klar vorne, wie er lachend hinzufügte. Für einige Damen könnte diese Aussage jetzt vielleicht die Grundlage für eine ausgiebige Diskussion bieten. Man möchte aber meinen, dass die beiden Herren doch so unterschiedlich anzusehen sind, dass sie zumindest NICHT als „Doppelgänger“ durchgehen müssten.

Was Mister Hiddleston übrigens dazu sagt, dass sein „Aussehen geschmälert“ wurde, ist bisher noch nicht bekannt. Die Attraktivität von Herrn Fassbender kann jedenfalls schon bald in ‚Alien: Covenant’, dem Sequel von ‚Prometheus’ und Prequel zum ersten Alien-Film in Augenschein genommen werden und zwar gleich doppelt. Ab 18. Mai wird er darin nämlich erneut als Androide David und Walter, seiner noch verbesserten Version bewundert werden können. (CS)