Dienstag, 02. Mai 2017, 8:45 Uhr

Fabian Hambüchen: "Ich hab mich von Marcia getrennt"

Olympiasieger Fabian Hambüchen hat sich von seiner Freundin Marcia getrennt. Dies bestätigte der 29-Jährige offen im Interview mit SWR3. „Hiermit bestätige ich das Ganze. Es ist wie im normalen Leben, jeder kennt das: Manchmal passt es manchmal passt es halt nicht. Und ich hab mich von Marcia getrennt.“

Fabian Hambüchen: "Ich hab mich von Marcia getrennt"
Foto: AEDT/WENN.com

Mit Marcia Ev war Hambüchen seit 2015 zusammen. Zu seinem aktuellen Gefühlszustand sagt der nur 1,63m große Wetzlarer Turner, ihm gehe es gut. „Jetzt schaue ich positiv nach vorne, konzentriere mich auf meine Reha und probiere so schnell wie möglich, wieder gesund zu werden.“ Der Goldmedaillengewinner von Rio de Janeiro wurde Anfang März an der Schulter operiert, nachdem er einen Sehnenabriss erlitten hatte. Seine Karriere hat er nach den Olympischen Spielen letztes Jahr beendet.

Fabian Hambüchen: "Ich hab mich von Marcia getrennt"
Foto: SWR – Südwestrundfunk/ Stephanie Schweigert

Bei der SWR3 Grillparty am 1. Mai grillte er mit Sternekoch Johann Lafer ein Vier-Gänge-Menü. Deutschlands einzige interaktive und multimediale Grillparty wurde von 13 bis 19 Uhr in SWR3 und im Video-Livestream auf SWR3.de übertragen. Vor dem Radio, an Smartphone & Co. grillten Tausende nach Lafers Anleitung in Echtzeit dasselbe Menü mit.