Mittwoch, 03. Mai 2017, 11:20 Uhr

McConaughey und Idris Elba trommeln für "Der dunkle Turm"

Die Spannung steigt: Im August kommt eine neue Stephen-King-Verfilmung in die Kinos. Und Matthew McConaughey und Idris Elba machen neugierig darauf.

McConaughey und Idris Elba trommeln für "Der dunkle Turm"
Foto: SonyPictures

Oscar-Preisträger Matthew McConaughey (47, „Dallas Buyers Club“) und der britische Star Idris Elba (44, „Beasts of No Nation“) rühren die Werbetrommel für „Der dunkle Turm„.

Auf Twitter stellten die beiden Hauptdarsteller der Verfilmung der „The Dark Tower“-Reihe nach der Vorlage von Horror-Meister Stephen King kurze Videoclips vor. „Ich töte nicht mit meinem Gewehr. Ich töte mit meinem Herzen“, sagt der Revolvermann Roland Deschain (Elba) in einer Szene. (Beide Teaser sind unten im Video zu sehen.)

McConaughey und Idris Elba trommeln für "Der dunkle Turm"
Foto: SonyPictures

Stephen Kings Roman gehört zu den ambitioniertesten und umfangreichsten Werken eines der berühmtesten Autoren der Welt. Revolvermann Roland Deschain (Elba) ist der letzte seiner Art und gefangen in einem ewigen Kampf mit Walter O’Dim, auch bekannt als der Mann in Schwarz (McConaughey). Roland ist fest entschlossen, ihn daran zu hindern, den Dunklen Turm zu Fall zu bringen, der das ganze Universum zusammenhält. Das Schicksal aller Welten steht auf dem Spiel, als das Gute und das Böse in einer ultimativen Schlacht aufeinanderprallen. Denn Roland ist der Einzige, der den Dunklen Turm vor dem Mann in Schwarz verteidigen kann.

Der dänische Regisseur Nikolaj Arcel (44, „Die Königin und ihr Leibarzt“) bringt den Streifen Anfang August in die Kinos. Der erste Trailer wird diese Woche erwartet. (dpa/KT)