Mittwoch, 03. Mai 2017, 12:25 Uhr

Paris Jackson ergattert erste Filmrolle

Paris Jackson feiert ihr Filmdebüt in einem Film von ‚Amazon Studios‘. Die 19-jährige Jung-Schauspielerin soll laut ‚Deadline.com‘ ein exzentrisches 20-jähriges Mädchen namens Nelly spielen.

Paris Jackson ergattert erste Filmrolle
Foto: WENN.com

In der bissigen Komödie von Nash Edgerton geht es um einen amerikanischen Geschäftsmann, der von einem braven Bürger zum Kriminellen wird. Jackson wird an der Seite von David Oyelowo zu sehen sein. Der britische Schauspieler ist für seine Rolle im Film ‚Selma‘ aus dem Jahr 2014 bekannt ist. Er wird den Arbeiter Harold Soyinka verkörpern, der sich mit zwielichtigen Geschäftspartnern, mexikanischen Drogenbossen, Söldnern und der Polizei anlegt. In dem Thriller werden außerdem Joel Edgerton, Amanda Seyfried, Charlize Theron, Yul Vazques, Thandie Newton und Sharlto Copley zu sehen sein. Edgerton (‚The Square‘) wird Regie führen. Er wird neben Rebecca Yeldham, Tambakis, Beth Kono, A.J. Dix und Theron auch als Produzent mitwirken. Obwohl es der erste Film für Jackson ist, wird es nicht ihre erste Rolle sein.

Erst kürzlich spielte sie in der ‚Fox‘-Serie ‚Star‘ von Lee Daniels mit. Dabei geht es um eine Mädchengruppe, die nach Ruhm und Glück strebt. Die Episode mit Jackson wurde im März ausgestrahlt. Sie verkörpert darin die „einschüchternde, Social Media-süchtige“ Rachel Wells.

Im März diesen Jahres ergatterte die Tochter von Michael Jackson außerdem einen Modelvertrag mit ‚IMG Models‘ und besuchte verschiedene Events wie die ‚Grammys‘ und die ‚Pariser Fashion Week‘. Sie ist auch auf verschiedenen Zeitschriften-Covern zu sehen. So zeigte sie ‚Rolling Stones‘ im Januar, während ‚Harper’s Bazaar‘ ihr Bild im März abdruckte.